Die „Halleschen Weihnachtsmärkte“ vor der Ulrichskirche und am Hansering wurden aufgrund der 15. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt vom 24.11.2021 abgesagt. Aktuelle Informationen darüber finden sich im Presseportal der Stadt Halle (Saale).

Der "Wintermarkt" auf dem Marktplatz, der "Hüttenzauber am Domplatz" und der „Winterzauber“ auf dem Hallmarkt bleiben weiterhin geöffnet.

Halles kleinster Weihnachtsmarkt
Große Ulrichstr. 38, 06108 Halle (Saale)
Kleiner, feiner Weihnachtsmarkt mit ausgefallenen
Glühweinvariationen und Leckereien
12.11. bis 26.12.2021 (am 24.12.2021 geschlossen)

- abgesagt - 
Adventsmarkt in der Saalestraße
Ateliergemeinschaft kunstrichtungtrotha

Saalestraße 1, 06118 Halle (Saale)
Adventsmarkt mit Kunst & Design aus der Saalestraße &
dem Raum Halle mit Weihnachtsliedersingen an der Feuertonne
1. Adventswochenende 27.11./28.11.2021
Sa., 14:00–20:00 Uhr, So., 11:00–18:00 Uhr


Kunst- und Kulturweihnachtsmarkt
im Burggraben der Moritzburg

Friedemann-Bach-Platz 5, 06108 Halle (Saale)
Kunsthandwerk und Design von regionalen KünstlerInnen
im besonderen Flair des Burggrabens
2./3. & 4. Adventswochenende 03.–19.12.2021
Sa., ab 13:00 Uhr, So., ab 11:00 Uhr


Adventsmarkt mit Kunst und Kultur
Volksbühne Kaulenberg

Kaulenberg 1, 06108 Halle (Saale)
Kulturweihnachtsmarkt mit Konzerten, Kunsthandwerk,
Bastelecke, Glühwein und Gegrilltem
4. Adventswochenende Sa.,18./So.,19.12.2021
14:00–22:00 Uhr


Hallescher Wintermarkt
Marktplatz, 06108 Halle (Saale)
Der Hallesche Wintermarkt schließt sich traditionell
an den Weihnachtsmarkt mit
HändlerInnen, kulinarischen Angeboten und
Aktionen für Kinder an
26.12.2021–09.01.2022

© 2021 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH |
Illustration: seidenmatt design